Fischen

Wer sich zum Fischen ans Ufer setzen möchte, muss neben Geduld die provisorische Fischereilizenz und eine Tageskarte bei sich tragen. Die Lizenz hat eine Gültigkeit von 3 Monaten und kann für den Zeitraum vom 31.03. bis 30.09. beim Tourismusverband Eisacktal erworben werden.  Angeln können Sie anschließend in folgenden Gewässern:
  • Stausee in Mühlbach: Die Tageskarte ist in der Bar „Alte Schmiede“ in Mühlbach, im Hotel Senoner in Brixen und in der Bar Riol in Franzensfeste erhältlich.
  • Wilder See in Vals: Tageskarte erhältlich beim Juwelier Burkia in Mühlbach oder im Gasthaus Zur Linde.
  • Seefeldseen in Meransen: Tageskarten erhalten Sie im Tourismusverein Meransenend und bei der Wieser- und Pranterstadelhütte im Altfasstal
Fischen ohne Lizenz: im Angelteich Untersee in Vahrn.


Kutschenfahrten
Unser Nachbar vom Unterkircherhof unternimmt gern eine Kutschenfahrt mit Ihnen!


Paragliden
Ein Privileg der Gleitschirm- und Drachenflieger ist der Blick auf das großartige Panorama. In der Almenregion Gitschberg Jochtal findet man in nahezu allen höher gelegenen Ortschaften Startplätze. Die bekanntesten befinden sich am Gitschberg und auf der Rodenecker Alm.


Schwimmen
Abkühlung bieten der Issinger Weiher bei Pfalzen, der Vahrner See und der Alpinpool in Meransen.


Kegeln
in Rodeneck